Beschämender Arztbesuch – Diagnose Impotenz

Wollen Männer wirklich über Impotenz reden?

Impotenz ist so eine Sache, die ziemlich stark das Ego jedes Mannes erschüttern kann. Die meisten Männer schämen sich wegen Potenzproblemen. Das ist auch verständlich, weil es hier um die Männlichkeit geht. Der Stolz und die Männlichkeit sind etwas, was man dem Mann nie wegnehmen darf. Es ist ein wirklich delikates Thema für jeden Mann, egal ob alt oder jung. Falls es zu Impotenz bei Männern kommt, wollen die meisten Männer nicht wirklich darüber reden. Wie aber schon gesagt, man kann es uns nicht übel nehmen. Ich selbst wollte auch mit niemandem über das Problem reden. Ich habe mich geschämt. Die Wahrheit ist aber, viele Männer müssen sich mit Potenzproblemen auseinandersetzten. Das Schweigen über Potenzprobleme mach auch nichts besser. Es hat ein bisschen gedauert, biss ich dieses Problem zugegeben und akzeptiert habe. Ich habe auch lange darüber nachgedacht, was ich dagegen unternehmen werde. Es war mir zu peinlich den Arzt zu besuchen. Da aber etwas gegen das Problem gemacht werden muss, und es schwierig ist alleine dagegen zu kämpfen, habe ich viel Unterstützung von ein paar Menschen in meiner Umgebung bekommen. Meine Freundin hat mich wirklich positiv überrascht, sie hat mich nicht beurteilt oder unterschätzt.

Die schnelle Lösung für Impotenz, ohne Arztbesuch

Da es am Anfang schwierig war, mir selbst zu gestehen, dass ich Potenzprobleme habe, wie wahrscheinlich auch allen anderen Männern, die das selbe Problem haben, war es umso schwieriger, jemanden davon zu erzählen. Ich bin aber froh, dass ich es meinem besten Freund gestanden habe. Er hatte nämlich auch mit der Impotenz zu kämpfen.

Es gibt eben Dinge, die nur Männer verstehen können. Er hat, genauso wie ich, viel gelesen biss er endlich zu einer Lösung gekommen ist, ohne ärztlichen Rat, seine Potenzprobleme zu lösen. Da er nicht zu dem Arzt gehen wollte, hat er viel über das Problem der Impotenz bei Männern gelesen. Die meisten Ratschläge hat er im Internet gefunden. Es gibt viele Vorschläge im Internet, wie man Potenzprobleme, fachlich auch Erektile Dysfunktion genannt, behandeln soll. Manche von diesen Methoden sind:

  • verschiedene Arten von Injektionen
  • Beckenbodentraining
  • Vakuumerektionshilfe, usw.

Das was aber am praktischsten war, sind Potenzmittel. Die kann man auch bequem Online bestellen.